100 Jahre danach
Flame for Peace – der Friedenslauf quer durch Europa
Dokumentarfilm | 2016 | 90′

100 Jahre nach dem Begin des 1. Weltkriegs: Ein Friedenslauf startet in Sarajevo. Er führt durch die Länder der Jugoslawien-Kriege (1991-1995) und weitere europäische Länder, die in den Kriegen des vergangenen Jahrhunderts Feinde waren. Rund 2500 Kilometer und ganze zwei Monate später endet der Lauf von vielen hundert Schaulustigen umjubelt und gefeiert in Aachen.

Der Film folgt dem Lauf und seinen Läufern. In einer Zeit, in der der Europäische Gedanke auf der Kippe steht und die Probleme sich häufen, stellt jeder, der an diesem Projekt teilnimmt, das Verbindende in den Vordergrund und wirbt für die Chancen und Schönheiten Europas.

zurück zu Portfolio

O-Ton Schnitt, Mischung

Buch und Regie: Thomas Meffert und Dagmar Diebels
Produktion: CrossCultureFilm, Aachen,  2016

Ein Film von Thomas Meffert und Dagmar Diebels, CrossCultureFilm, Aachen
ccf-schriftzug-mittel

 

Official Site